Cerec Praxis

In nur einer Sitzung zum Zahnersatz

- Gut lachen mit Zahnersatz von Cerec!
- Keine unangenehme Abdruckmasse
- Kein Folgetermin
- Kein lästiges Provisorium

Ästhetische Krone oder Teilkrone aus Keramik!

Was ist CEREC?

CEREC (steht für CEramic REConstruction) ist ein CAD/CAM Computer, mit dem die Herstellung zahnfarbener Keramikrestaurationen in nur einer Sitzung möglich ist. Das System von SIRONA ist bereits seit 30 Jahren auf dem Markt und es wurden über 35 Mio. Restaurationen weltweit bereits eingesetzt.

Das System

Das CEREC Gerät besteht aus einem mobilen Computer mit integriertem Flachbildschirm. Eine an dem Computer angeschlossene 3D Kamera ermöglicht die exakte Vermessung des vorbehandelten Zahnes.
Vorteile mit CEREC:

  • In nur einer Sitzung zum Zahnersatz
  • Keine unangenehme
  • Abdruckmasse
  • Kein Folgetermin
  • Kein lästiges Provisorium

Aufnahme und Konstruktion

Die Aufnahme mit der 3D Kamera dauert nur wenige Minuten. Es muss kein Abdruck oder eine provisorische Versorgung hergestellt werden. Anhand des Bildes, das nach der Aufnahme auf dem Computermonitor erscheint, wird nun auf dem Computer die Restauration konstruiert.

Der Schleifvorgang

Die Schleifmaschine schleift dann präzise die konstruierte Restauration heraus.

Das Befestigen

Die fertige Restauration wird mit einer speziellen Klebetechnik – Adhäsivtechnik – eingesetzt. In 1 bis 2 Stunden ist der Zahn mit einer bestechend schönen Restauration versorgt – vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden. Ein Video erklärt Ihnen die Vorgehensweise anschaulich.

Cerec – Zahnersatz

  • Effektiv
  • Vielseitig
  • Langlebig
  • Zahnfarben
  • Cerec einfach

Was ist CEREC eigentlich? (Erklärvideo)

© Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Ulf Barsch in Bietigheim-Bissingen